Die OCRA voranbringen: Jetzt bewerben für einen Vorstandsposten in der OCRA Germany

Liebe OCRA-Mitglieder, liebe OCR-Athleten,

vor vier Jahren haben wir die OCRA Germany gegründet um den OCR-Sport in Deutschland voranzubringen, um einen Ansprechpartner für Athleten, Vereine und internationale Verbände zu haben. In den vergangenen vier Jahren haben wir als OCRA Einiges erreicht. Wir haben OCR-Trainer ausgebildet, haben uns gemeinsam mit vielen tollen Vereinen in der Nachwuchsarbeit engagiert, haben Athleten zu internationalen Wettkämpfen begleitet, haben mit an der Professionalisierung des Sports gearbeitet und gemeinsam mit dem Europaverband OCR Europe und Weltverband World Obstacle darauf hingearbeitet, dass OCR in Zukunft olympisch sein kann.

Jetzt ist es an der Zeit, neuen Wind und frische Ideen in die OCRA zu bringen. Dazu möchten wir die Mitglieder der OCRA im Oktober einen neuen Vorstand wählen lassen. Und genau hier kommt ihr ins Spiel: Ihr wollt den OCR-Sport in Deutschland weiterentwickeln? Wollt den Spitzensport genauso wie den Breitensport voranbringen? Wollt dafür sorgen, dass OCR-Athlet*innen eine sportliche Heimat finden? Hautnah an den Bestleistungen dran sein und das Strahlen, die Erleichterung und das Glücksgefühl im Ziel sehen? Dann bewerbt euch um einen der Vorstandsposten in der OCRA Germany! Bewerbt euch auf die Positionen als Vorsitzende*r oder Stellvertreter*in, Kassenwart, Medienbeauftragte*r oder Stellvertreter*in oder als Schriftführende*r und schreibt mit an der Zukunft des deutschen OCR-Verbandes!

Schickt eure Bewerbung bis zum 31. August an info@ocra-germany.de und stellt euch den Mitgliedern der OCRA Germany vor. Erzählt am besten per Video, wer ihr seid, was ihr bisher gemacht habt, was euch für die Arbeit als Vorstand qualifiziert und vor allem: welche Ziele ihr mit der OCRA erreichen wollt. Ab dem 1. September stellen wir euch als Kandidaten den Mitgliedern der OCRA vor.

Wir freuen uns auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.